Willkommen bei fashion4aday - Miete deine Traumhandtasche

Prada


Das Unternehmen, ursprünglich bekannt unter der Bezeichnung Fratelli Prada (dt. 'Gebrüder Prada'), wurde 1913 von Mario Prada und seinem Bruder Martino in Mailand gegründet. Das Unternehmen konzentrierte sich anfangs auf die Herstellung und den Verkauf von Lederwaren. 1978 erbte Miuccia Prada die Firma und verhalf dieser innerhalb kürzester Zeit zu Kultstatus. Prada gab den Begriffen Luxus, Raffinesse und Begehrlichkeit in Sachen Mode eine neue Bedeutung.

Miuccia Prada präsentierte 1984 einen hochpreisigen schwarzen Rucksack (Modell 'Vela') aus dem wasserdichten Nylonmaterial Pocone mit dem Prada-Logo in Form eines auf den Kopf gedrehten silberfarbenen Dreiecks, welcher sich nach einigen Jahren international so gut verkaufte und zum Prestige-Objekt avancierte, dass das schlichte Design auf Geldbeutel und Reisetaschen aus dem gleichen Material ausgeweitet wurde.

1992 gründete Miuccia Prada das Label "Miu Miu“. Zweitlinie für ein jüngeres Publikum. Die Namensgebung geht auf den Spitznamen von Miuccia Prada zurück.


3 Artikel

pro Seite

3 Artikel

pro Seite